Appenzeller Sennenhund Bertine vom Spicher Hohlstein

Bertine lebt seit dem 5. Januar 2015 bei Familie R.-M. in Burscheid, zusammen mit ihren Vater Balou von Gudys Koppel und einem weiteren Appenzeller Sennenhunde-Rüden.

Wir freuen uns sehr über Bertines Ausstellungserfolge. Sie ist nun der erste Hund aus unserer Zucht, der die Bedingungen für das Jugend-Schönheitschampionat im VDH und SSV erfüllt.

10619962_1489364021392481_8684381209756456545_o

17.10.2015 VDH-Bundessiegerausstellung Dortmund, JK, V1 Jgd.-CAC (VDH) Jgd.-CAC (SSV), Bester Junghund, Bundesjugendsieger 2015

Frank Lorenz (DE): Kräftige Junghündin mit korrekt gestellten Gliedmaßen, sehr starker Farbpigmentierung und derber Behaarung. Femininer Kopf, bereits sehr gute Brist- und Rumpfausformung, geringfügig ansteigende Rückenlinie. Gleichmäßige korrekte Bewegungsabläufe.

18.10.2015 Internationale Ausstellung Dortmund 2015, JK, V1, Jgd.-CAC(VDH), Jgd.-CAC (SSV), Bester Junghund, Herbst-Jugendsieger 2015

Petra Schultheiß (DE): 11 Monate alte, mittelkräftige, harmonisch [aufgebaute] Junghündin. Typischer Kopf mit dunkelbraunen, etwas runden Augen. Gute Brustausformung. Rumpf zurzeit etwas gut gepolstert. Korrekt angesetzte und getragene Rute. Flüssiger, gleichmäßiger Bewegungsablauf, im Rücken nicht ganz fest. Derbes Haar mit korrekten Abzeichen und dunklem Brand. Freundliches, angenehmes Verhalten.

24.10.2015 CACIB Hannover , JK, V1, Jgd.-CAC(VDH), Jgd.-CAC (SSV), Bester Junghund

Georg Roth (DE): 11 Monate junge, typvolle Hündin mit derber Behaarung und sattem Brand. Feiner Hündinnenkopf mit sehr dunklen Augen. Mittelkräftige, sehr gut gestellte Laufknochen. Altersbedingt noch nicht ganz volle Brustpartie. Korrekt eingerollte Rute. In der Bewegung mit flüssigem Trab. Angenehmes Temperament.

Am 22.10.2016 wurde Bertine ohne Einschränkungen im SSV zur Zucht zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*